Häuser | *Die Korkeiche - ein Fachwerktraum in ehemaliger Hofanlage mit zwei Kaminen und Sonnenterrasse*

BNL-1145E

Aussenansicht

Strassenansicht Rückseite Terassenansicht

Innenansicht

Wohnzimmer mit Kamin Esszimmer und Küche EBK Eingangsbereich Diele OG Schlafzimmer mit Kamin Schlafzimmer /Kinderzimmer Bad mit Dusche Bad mit Wanne Spitzboden

Grundriss

Grundriss Erdgeschoss Grundriss 1. Obergeschoss Grundriss Dachgeschoss

Objektbeschreibung:

Bei dem hier angebotenen Denkmal-Objekt handelt es sich um ein renoviertes Fachwerkhaus in Teileigentum. Die "Korkeiche" wurde ca. 1777 erbaut und ist Teil einer einzigartigen Hofanlage, die 2009/2011 mit viel Liebe zum Detail renoviert wurde. In diesem bezaubernden Ensemble aus mehreren Hofhäusern befinden sich insgesamt sieben Wohneinheiten, jede mit separatem Eingang.

Das denkmalgeschützte, freistehende Einfamilienhaus mit großer Terrasse und zwei Kaminen hat einen einmaligen Charme und bietet eine Wohnfläche von ca. 175 m².

Die Wohnfläche im Erdgeschoss ist offen gestaltet. Die einzelnen Bereiche sind optisch nur durch erhaltenes Fachwerk abgegrenzt. Über den offenen Eingangsbereich gelangen Sie in den Wohnbereich mit großem offenen Kamin und Zugang auf die Terrasse, in den Essbereich und in die offene Küche. Das baujahrtypische Gebälk und der offene Kamin sorgen für ein gemütliches Wohnambiente. Die Immobilie ist mit einer Einbauküche mit hochwertigen Marken-Elektrogeräten (Kühlschrank, Geschirrspüler, Ceran-Kochfeld, Backofen und Mikrowelle) ausgestattet. Außerdem gehört zu der Küche ein Tresen mit Barhockern, der eine schöne Sitzgelegenheit bietet und den Küchenbereich sehr wohnlich macht. Den praktischen Hauswirtschaftsraum mit Anschluss für die Waschmaschine und den Abstellraum mit einem weiteren Ausgang auf die Terrasse erreichen Sie bequem von der Küche aus.

Über eine Wendeltreppe aus massivem Stein gelangen Sie in den Schlaftracht im 1. Obergeschoss. Hier befinden sich zwei Schlafzimmer, eines mit Kamin, welches sich auch als Kinderzimmer, Lesezimmer, Büro oder Gästebereich nutzen lässt. Desweiteren sind hier eine Diele und zwei Badezimmer. Das erste Fensterbad ist mit Waschtisch, Spiegel, WC und Dusche ausgestattet, das zweite Bad mit einer großen Eckbadewanne, einem Waschbecken und einem WC. Alle Räume haben den typischen Fachwerk-Stil und durch die sichtbaren Holzbalken wirkt das Haus sehr gemütlich und charmant.

Den ca. 20 m² großen Galeriebereich im Spitzboden erreichen Sie über eine kleine Holztreppe. Auch hier findet sich freigelegtes Gebälk, was das Flair dieser Immobilie ausmacht. Hier können mit wenig Aufwand zwei Räume entstehen und als weiteres Kinderzimmer, Büro oder Fitnessraum genutzt werden.

Die große, nach Süden ausgerichtete Terrasse mit Naturscheinplatten ist pflegeleicht angelegt und ein schöner Platz zum Verweilen. Der lauschige Gemeinschaftsgarten der Hofanalage kann mitbenutzt werden. Sollte der Blick auf den Drachenfels und das Siebengebirge gewünscht sein, so empfiehlt sich ein Ausflug mit Picknick auf der zusätzlich angepachteten Wildblumenwiese im Anschluss an das Grundstück.

Dem Haus ist ein PKW-Stellplatz (Sondernutzungsrecht) im Innenhof zugeordnet, der bereits im Kaufpreis berücksichtigt wurde.

Ausstattung

Das Fachwerkhaus, auch bekannt als „Korkeiche“, gehört zu einer der ältesten Hofanlagen der Stadt Bonn. Die Korkeiche wurde in den Jahren 1977/1978 in Abstimmung mit dem Denkmalamt komplett neu aufgebaut. In den Folgejahren wurden ein kleiner Anbau sowie weitere WC-Anlagen errichtet. Bis 2008 befand sich in der "Korkeiche" ein bekanntes Sternerestaurant mit Pächterwohnung. Die Nutzungsänderung in ein Einfamilienwohnhaus erfolgte Ende 2010.

In der Folgezeit wurde das Gebäude von innen und außen umfangreich renoviert und die Grundrisse den zeitgemäßen Ansprüchen durch offene Bauweise und einer offenen, kommunikativen Küchengestaltung angepasst. Unter anderem wurde ein neues Duschbad im OG eingebaut, der Spitzboden mit einer Galerie geöffnet und ein Glas-Kamineinsatz im OG eingebaut.

Ausstattungsmerkmale:

- zwei offene Kamine- eine moderne Einbauküche

- zwei Tageslicht-Bäder

- schöne Bogenfenster mit Sprossen

- historische glasierte Steingutplatten (Küche und Eingangsbereich)

- Holzdielenböden

- freiliegende Holzbalken

- offene Bauweise

- große Naturstein

-Terrasse- Öl-Zentralheizung (autark)

- ein PKW-Stellplatz

Die Hofanlage wurde kürzlich in Wohnungseigentum umgewandelt. Das Hausgeld beträgt derzeit ca. 449,- € monatlich. Für das Grundstück ist eine Erbpacht an den Erbpachtgeber zu entrichten, dessen Höhe zurzeit ca. 190,- € monatlich beträgt.

Lage

Dieses Fachwerkhaus liegt in Lannesdorf, einem schönen Ortsteil von Bad Godesberg in Bonn. Die Lage ist als ruhig und idyllisch zu bezeichnen, denn das Haus befindet sich in einer umgebauten Hofanlage und ist von viel Grün umgeben.

Innerhalb weniger Fußminuten erreichen Sie Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Bäcker, Lebensmittelmarkt, Friseur, Apotheke, Poststelle sowie Haltestellen für öffentliche Verkehrsmittel. Mit dem PKW sind Sie innerhalb von 5 Minuten im Zentrum von Bad Godesberg. Die schöne Fußgängerzone mit den vielen Geschäften, Restaurants und Cafés sowie einem Kino lädt zum Verweilen ein. Die Infrastruktur von Bad Godesberg ist sehr gut, sodass Sie Schulen, Kindergärten, Ärzte und Banken schnell erreichen können.

Das Zentrum von Bonn erreichen Sie innerhalb von 10 Minuten, ganz bequem über die Bundesstraße B9. Von hier haben Sie weitere gute Anbindungen an den ÖPNV und auch die Autobahnen in Richtung Koblenz, Köln und weitere umliegende Städte sind sehr gut erreichbar.

Sonstiges

Das ca. 300 Jahre alte Fachwerkhaus "Korkeiche" steht unter Denkmalschutz, somit besteht keine Energieausweis-Pflicht.

Denkmalgeschützte Immobilien werden steuerlich gefördert. Sprechen Sie hierzu Ihren Steuerberater an!

Die "Korkeiche" ist also eine absolute Rarität in gutem Zustand und in Top-Lage von Lannesdorf. Hier finden Altbauliebhaber mit gehobenen Ansprüchen viel Freude und können sofort einziehen und sich wohlfühlen.

Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin und überzeugen Sie sich von der Besonderheit und der Lage dieser Immobilie.

Der Käufer zahlt im Erfolgsfall eine Käuferprovision in Höhe von 3,57% einschl. 19% Mehrwertsteuer (mindestens jedoch 1.785,- €) an Lindgren Immobilien. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Die Provision ist verdient, fällig und zahlbar bei Vertragsabschluss. Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Zurück zur Übersicht Nach oben Drucken Weiterempfehlen
Eckdaten:
Objekt Nr.: BNL-1145E
Objektart: Einfamilienhaus
Ort: Bonn, Lannesdorf
Nutzungsart: Wohnen
Anzahl Zimmer: 4
Wohnfläche: 175 m²
Nutzfläche: 18 m²
Baujahr: 1777
Hausgeld: 449,- €
Kaufpreis: 435.000,- €
Käuferprovision: 3,57% inkl. 19% MwSt.
Weitere Informationen:
Terrasse: Ja
Garten: Ja
Einbauküche: Ja
Anzahl Badezimmer: 2
Etagenanzahl: 2
Qualität Ausstattung: Gehoben
Objektzustand: Renoviert
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: ÖL
Garage Stellplatz: 1 Stellplatz
Bezugsfrei ab: sofort

Weiterempfehlen | *Die Korkeiche - ein Fachwerktraum in ehemaliger Hofanlage mit zwei Kaminen und Sonnenterrasse*

schliessen
Absender Name:  
Absender E-Mail:  
Empfänger Name:  
Empfänger E-Mail:  
Nachricht:  

Pflichfelder sind fett geschrieben!

Sitemap | Impressum